×

Einödsbach

Der südlichste Zipfel Deutschlands!

Deutschlands südlichstes Dorf!

Ursprünglich nur drei Häuser und eine Kapelle auf 1.114 Metern Höhe! Am Fuße der atemberaubenden Bergkulisse von Trettachspitze, Mädelegabel und Hochfrottspitze liegt die kleine ehemalige Ortschaft. Heute ist nur noch im Gasthaus regelmäßiger Umtrieb.

Und so wandern Sie nach Einödsbach:

Einen kleinen Abstecher sollten Sie auch zur Katharinekapelle unternehmen.
Bitte beachten Sie, dass keine privaten Fahrzeuge die Straße ab Faistenoy (bei der Fellhornbahn) befahren dürfen.

Dauer und Einkehrmöglichkeiten:

Vom Parkplatz Fellhornbahn aus erreichen Sie Ihr Ziel in ca. 1 - 1,5 Stunden.

Gastronomie auf der Wanderroute:
Birgsauer Hof
Gasthof Einödsbach