×

Die Breitachklamm bei Tiefenbach

Ein hautnah Erlebnis!

Besuchen Sie die tiefste und eine der schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas!

Einen Besuch dieses einzigartigen Naturdenkmals sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Die Breitach zwängt sich durch die enge Schlucht mit fast hundert Meter hohen, senkrechten und überhängenden Wänden. Hier stürzt sich donnernd das Wasser hinunter. Der Wanderweg ist gut gesichert. Trotzdem sollten Sie auf jeden Fall festes Schuhwerk tragen da durch das Wasser eine hohe Feuchtigkeit in der Klamm herrscht. Das bringt vor allem an heißen Sommertagen eine wunderbare Abkühlung.
Ein Besuch der Breitachklamm lässt sich sehr gut mit einer anschließenden Wanderung verbinden. Z.B. mit dem beliebten Rundwanderweg. Gehen Sie am oberen Ausstieg in Richtung "Zwingsteig" der Sie über eine Brücke hoch über die Breitachklamm führt. Vo dort geht es weiter über Dornach-oder Sesselalpe zurück zum Parkplatz Breitachklamm.

Öffnungszeiten im Sommer: 9-18 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
im Winter: 9-17 Uhr (letzter Einlass 16 Uhr)

Mehr Informationen finden Sie unter:
www.breitachklamm.com

Zurück zur Übersicht - Allgäuer Urlaubsblog